Hauptinhalt

Mädchenturnen

Prämiert durch Sportfonds

Turnerinnen des MTV Rot-Weiß Eltze von 1909 e.V. freuen sich über neues Sprungbrett

Turnerinnen des MTV Rot-Weiß Eltze

Die Turnerinnen des MTV Rot-Weiß Eltze von 1909 e.V. springen dank der Unterstützung durch den Sparkassen Sportfonds Hannover ab sofort auf einem neuen Brett.

Die Trainerin wählte ein Sprungbrett, welches für Turnerinnen mit einer Gewichtsspanne von 50 – 100 kg gut geeignet ist. Somit ist für die älteren Turnerinnen zukünftig ein effektives und nach FIG zertifiziertes Sprungtraining möglich. Denn gerade der Sprung besitzt immer noch ein großes Entwicklungspotenzial bei den Turnerinnen.

Darum strahlten die Augen umso mehr, als die Trainerin von der großzügigen Spende berichten konnte. Die Turnerschaft bedankt sich herzlich im Namen aller Turnerinnen und Trainerinnen für diesen Beitrag durch Spenden und Unterstützung von 500€ durch den Sparkassen Sportfonds. Es handelt sich hier um das Sprungbrett Moskau 8 hart:

Original System Reuther, FIG-zertifiziertes Wettkampf-Sprungbrett

MTV Rot-Weiß Eltze
  • Dicke des oberen Bretts: 10 mm Carbonfaser-Sandwichblatt
  • Pyramidenfedern aus Chrom-Siliziumstahl
  • Abnehmbare Transporträder
  • Nahezu kein Energieverlust
  • Homogener Rebound über das ganze Brett
  • Für hohe Anlaufgeschwindigkeiten
 

Highlights

  • FIG-zertifiziert „hart“, 8 Federn
  • Für 50 - 100 kg Körpergewicht, Maß: 120x60x22 cm
  • Revolutionäres 'Whisper Spring System'
  • Verbesserte Dynamikeigenschaften im unteren Einsprung Bereich

Turnerinnen des MTV Rot-Weiß Eltze

Turnerinnen des MTV Rot-Weiß Eltze Turnerinnen des MTV Rot-Weiß Eltze

Turnerinnen des MTV Rot-Weiß Eltze

 

Jeden Samstag von 10-12 Uhr findet unser Geräteturntraining in der Turnhalle in Eltze (Welle 1; 31311 Uetze-Eltze) statt. Wir turnen an den Geräten Boden, Schwebebalken, Sprung sowie auch Reck.

Zurzeit sind wir eine kleine Gruppe und würden uns daher sehr über Zuwachs freuen. Wir suchen noch Mädchen im Alter von 5 bis 10 Jahren, die Interesse am Turnen haben und unserem Training teilnehmen möchten.

Wer Interesse hat, kann gerne samstags während der Trainingszeiten vorbeikommen.

Es freuen sich auf euch

Lena Patzer und Selina Baars